Hygienekonzept Nano Sushi Restaurant

 

Liebe Gäste,

eure Gesundheit liegt uns sehr am Herzen, deshalb haben wir die bestehenden Hygienemaßnahmen drastisch verschärft.

 

Hygienemaßnahmen bezüglich der Corona-Pandemie

 

Allgemein:

  • eine Reservierung ist zu empfehlen, da wir zurzeit noch die Anzahl der Tische reduziert haben. Die Plätze werden von uns zugewiesen.

  • es müssen die Gästedaten pro Hausstand erfasst werden. Hierzu liegt ein entsprechendes Formular bereit.

  • Gästedaten aller Personen müssen erfasst werden. Hierzu liegt ein entsprechendes Formular bereit.

  • im Eingangsbereich steht ein Desinfektionsspender für euch zur Verfügung. Bitte auch die allgemeinen Schutzmaßnahmen beachten.

  • für Gäste besteht keine Maskenpflicht. Bitte beachtet aber, dass ihr euren Mund- und Nasenschutz beim Bewegen im Restaurant verwendet, wenn der Abstand von 1,50 m zu anderen Gästen nicht eingehalten werden kann.

  • keine Entgegennahme der Garderobe, die Garderobe verbleibt am Platz. 

Mitarbeiterschulung:

  • alle unsere Mitarbeiter werden regelmäßig über die aktuellen Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln informiert wie z.B. häufigeres Händewaschen und regelmäßiges Verwenden von Desinfektionsmitteln, Tragen von Mund- und Nasenschutz, keinen Körperkontakt zum Gast, Kommunikation mit Mindestabstand.

Im Restaurant und Außengastronomie:

  • wir haben die Tische und Stühle im Restaurant und im Außenbereich so platziert, dass immer der Mindestabstand von 1,50 m zwischen den Gästegruppen gewährleistet ist.

  • das Tragen von Mund- und Nasenschutz ist für das Theken- und Servicepersonal verpflichtend.

  • die laminierten Getränke- und Speisekarten sowie die Tische werden vor Arbeitsbeginn, nach jedem Gastwechsel und zum Arbeitsende gründlich gereinigt und desinfiziert.

  • um den Kontakt zwischen Servicepersonal und Gast zu reduzieren, bitten wir euch die Getränke selber von dem abgestellten Tablett zu nehmen.

  • die Kassenoberfläche und mobile Geräte werden regelmäßig desinfiziert.

  • wir bitten um euer Verständnis, dass zurzeit aus hygienischen Gründen keine übrig gebliebenen Speisen mitgegeben werden.

Sanitäre Anlagen:

  • Seifen- und Desinfektionsspender sowie Handtuchspender stehen zur Verfügung

  • Türklinken und Armaturen werden regelmäßig desinfiziert

Küche:

  • auch in der Küche arbeiten die Mitarbeiter nach unseren strengen Hygieneregeln.

 

Nano Sushi Restaurant

mehr Informationen erhalten Sie auf der Website 

https://www.ihk-muenchen.de/de/Service/Recht-und-Steuern/Arbeitsrecht/Bestehende-Arbeitsverhältnisse-Kündigung-und-Sozialversicherung/Corona-Virus-Dienstreisen-Arbeitsausfall-Arbeitsschutz/Infektionsschutz-bei-der-Öffnung-von-Unternehmen/Konzept-zur-Wiedereroeffnung-der-Gastronomie/